Montag, 23. Juli 2012

Mystery für die Kellerquilter

Gestern ist der Mystery von RoteSchnegge gestartet. Da im Forum ja schon fleißig über Fortschritte berichtet wird, bin ich leicht in Panik geraten und habe auch schon losgelegt!

Erstmal immer zwei Scraps zusammen (das gab eine super lange Kette, meine Mädels waren begeistert!) und dann je zwei Pärchen nochmal zusammen, dass ich 4 Scraps in einer Reihe habe.

Nach der Hälfte ist mir eingefallen, dass ich noch nicht mal nachgemessen hatte, ob die Maße stimmen *eeek*. Und der gelbe Stoff ist so labberig, dass er sich sehr leicht verzieht. Ich habe dann erstmal einen Block zusammengenäht, ob es wirklich so graußelig wird, wie befürchtet, aber ich denke, es geht. Bzw. ich hoffe es!

Bei der zweiten Hälfte habe ich dann erstmal mit etwas Sprühstärke nachgeholfen :) Jetzt liegt hier ein Stapel 4er Reihen, der noch drauf wartet, zu 16er Blöcken zu werden!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...