Donnerstag, 9. August 2012

Projekt 4 - Topflappen

Aus aktuellem Anlass...
... brauche ich dringend neue Topflappen!

Da trifft es sich gut, dass Topflappen sowieso auf meiner '52 Wochen - 52 Projekte' - Liste stand.

Bei jolijou.com habe ich einen süßen Apfeltopflappen gefunden, in den man mit der Hand reinfahren kann - also ideal!


Nix wie zur Stoffkiste und Stoff raussuchen. Aber irgendwie ist mir nicht das richtige dabei. Um 22:00 Uhr habe ich dann eine Geistesblitz: Von Buttinette habe ich doch einen 3er Pack Abtrockentücher zum Geburtsta bekommen, die müssten von den Farben her passen...

Kram, kram und tata! Schnell den Schnitt ausgedruckt und die Apfelhälfte 2x pro Stoff zuschneiden.

Leider habe ich kein Thermolan da, ich greife also wieder mal auf die berüchtigten Putzlappen zurück :)

Mit Schrägband sieht es leider auch schlecht aus, aber die Kante der Tücher läd ja praktisch dazu ein, sie dafür zweckzuentfremden!

Und los geht's!

Zuschnitte mit Putzlappen und Vlies für zwei Apfelhälften sandwichen

Bei den beiden anderen Zuschnitten die gerade Kante 2x umfalten und feststeppen - das werden die Eingriffe. Nach Lust und Laune verzieren - ich habe mich für das Gleiche wie in der Anleitung entschieden - es war schon fast 23:00 Uhr...





Dann den Eingriff auf die Sandwiches legen und knappkantig feststeppen, dass nichts mehr verrutscht.





Dann habe ich die Webkante mit der franseligen Seite auf die Rückseite des Sandwiches aufgenäht.

Einmal umdrehen, Band umklappen und nochmal feststeppen.





Danach die beiden geraden Seiten aufeinanderlegen, Apfelblatt einlegen und zusammennähen. Das war mal wieder Schwerstarbeit für meine Maschine, ich bin kaum unter das Füßchen gekommen!

Darüber kommt dann nochmal "Schrägband", um die Kante zu verstecken. Hier hat meine Nähmaschine entgültig gestreikt und ich musste den Streifen von Hand aufnähen. Auf der Couch hatte ich leider keinen Foto dabei, deshalb gibt es hier nur noch das Endresultat.
Von außen
Von innen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...