Freitag, 15. März 2013

Ich lebe noch

... zwar nicht in topform, aber es geht aufwärts!

Erinnert ihr euch noch, dass ich den letzten Post nicht übersetzt habe, weil meine Tochter krank war? Tja, zwei Stunden, nachdem ich ihn veröffentlicht hatte, hat mich die Magen-Darm-Grippe 1 niedergestreckt. So schlimm hatte ich sie schon lange nicht mehr, ich wollte nur noch schlafen und meine Ruhe haben.

Nur leider war dazu nicht wirklich Zeit, denn am Wochenende sollte der von mir organisierte Kinder-Kleider-Basar stattfinden! Also zusammenreißen und los gehts. Zum Glück hatten wir diesmal viele geübte Helfer, dass wir den Basar erfolgreich und schnell über die Bühne gebracht haben und ich am Samstag schon um 22 Uhr wieder daheim sein konnte.

Sonntag hat sich dann gezeigt, dass ich mir eine dicke Erkältung eingefangen habe (meine Freundin meinte, ich solle nicht immer alles mitnehmen, was es gratis gibt ;-)). Also lag ich wieder auf der Couch und habe geschlafen und geschlafen.

Am Mittwoch habe ich tatsächlich Licht am Ende des Tunnels gesehen und bin mit zur Ballettstunde von meiner Großen gegangen. Das Licht hat sich als trügerisch herausgestellt, Magen-Darm-Grippe 2 hat mich erwischt.

Im Endeffekt habe ich diese Woche noch nichts gemacht, außer geschlafen und ein paar Reklamationen vom Basar bearbeitet. Immerhin konnte ich mich aufraffen, diesen Post zu schreiben, ich habe also Hoffnung, dass es jetzt doch mal bergauf geht.

Es sind noch viele Kommentare unbeantwortet, ich werde mich die nächsten Tage dransetzen und euch antworten, versprochen! Und die Wochenprojekte kommen auch noch :)



1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...