Donnerstag, 18. Juli 2013

Projekt 53 - Weekender

Mein letztes Projekt und gleichzeitig ein Geburtstagsgeschenk für mich! Was soll es auch anderes sein als eine Tasche!

Da wir in nächster Zeit wohl etwas mehr Zeit als gewöhnlich bei Ärzten und in Kliniken verbringen werden, brauche ich eine etwas größere Tasche für Malsachen, Vorlesebücher, Getränke und natürlich auch etwas Handarbeit für mich. Mit einer Größe von 45cm x 26cm und einem großem Innenfach ist sie einfach genial!

Nicht so genial war leider die Anleitung aus "Lena's Patchwork - Wundervolle Patchworktaschen". Die Tasche "Claudia" ist dort direkt auf dem Titel und hat mir sofort gefallen. ABER: Ich habe echt selten nach so einer blöden Anleitung genäht. Eigentlich noch nie!

Zuallererst: Was ist daran Patchwork? Das ist ein ganz normaler bunter Stoff, aber kein Patchwork! Und das gilt leider für die meisten Modelle aus diesem Heft. Vielleicht zählt ja jetzt alles, was aus verschiedenen Teilen zusammengenäht wird, als Patchwork. Dann tragen wir auch alle Patchwork-Shirts und -Hosen! Ich freu mich schon auf die Ausgabe "Patchwork-Mode"!

Die Beschreibung der Schritte leider total konfus und erschloss sich mir erst nach vielem Durchlesen und Probieren. Das kann es echt nicht sein.

Und leider sind die letzten Schritte beim Zusammensetzen der Tasche echt Mist. In der Innentasche habe ich jetzt vom Reißverschluss (versäuberte) Kanten, die aber viel zu lang sind. Genauso in der aufgesetzten Tasche.

Hätte ich das vorher verstanden, hätte ich diese Tasche wohl nicht genäht. Jedenfalls sind einige Stunden und viele Flüche vergangen, bis sie endlich fertig war :)













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...