Donnerstag, 28. Februar 2013

Projekt 33 - Deckchen

Mich hat die totale Blog-Unlust gepackt, sorry. Ich gelobe aber Besserung, sobald der Kinderkleider-Basar nächste Woche vorbei ist :)

Obwohl ich nicht blogge, heißt es nicht, dass ich gerade nichts nähe. Ich hatte eigentlich sogar eine recht produktive Woche, dabei sind drei kleine Deckchen entstanden, jedes 14 x 14 inch (35,5 x 35,5 cm) groß.




Sorry, die Fotos sind recht schlecht belichtet, es war mal wieder Abend, als ich fotografiert habe.

Jedes Deckchen ist enstanden aus 4 Flying Geese, 8 Half Square Triangle und einem 1" breitem Rand.


Donnerstag, 21. Februar 2013

Projekt 32 - Anti-Stress-Tasche

Ich bin wieder im Taschen-Modus :)

Im Quiltfriends-Forum bin ich über die Anti-Stress-Tasche gestolpert und Dank Alexa/Barbara konnte ich auch gleich loslegen.

Leider habe ich den Fehler gemacht, Barbaras Maße zu nehmen, aber nach der Videoanleitung zu arbeiten. Das ging etwas in die Hose bei den Innentaschen - sie waren viel zu klein. Nach etwas trennen und neu nähen passt jetzt aber alles.

Für den ersten Versuch habe ich den blauen Stoff gewählt, weil ich blau nicht sooooo mag, aber leider gerade Unmengen davon habe (ich weiß nicht, wer das Gerücht verbreitet hat, ich mag blau...)

Leider ist das Licht gerade sehr schlecht.


Freitag, 15. Februar 2013

Starburst Quilt-Along - Teil 5

Alle Sterne sind fertig und eigentlich wäre noch das Sashing dran. Aber ich habe mich dazu entschlossen, statt einem großen Quilt vier kleine Quilts zu machen.

The Stars are finished, only the sashing is missing. But I decide to do 4 little quilts instead of one big quilt.







Der gelbe Teil ist schon fertig zum Quilten, leider ist mir der weiße Quiltfaden ausgegangen, jetzt muss ich warten, bis ich ihn bekomme :(

The yellow Star is basted, but I have no white thread, so I have to wait :(

Projekt 31 - Umhänge-Tasche

Mein PC funktioniert wieder! Am Wochenende ist das Netzteil durchgeschmort, zum Glück habe ich zum Valentinstag ein Neues bekommen ;)

Inzwischen waren wir jetzt alle der Reihum krank, deshalb bin ich nicht viel zum Nähen gekommen. Mein Wochenprojekt habe ich aber geschafft: Eine Umhängetasche. Diesmal aber nicht für mich, sondern eine Freundin, die sie in blau uni wollte. Den Schnitt habe ich schon ewig, weiß aber nicht mehr genau, woher.




Die Fotos sind nicht wirklich gelungen, aber meine Models sind noch etwas zu klein ;)

Samstag, 9. Februar 2013

Endlich wieder FMQ!

Ich habe meine Nähmaschine endlich wieder! Das heißt, ich kann auch endlich wieder Freihand quilten! Jippie!

My machine is back and repaired! I can finally do FMQ! Jippie!

Meine Göttin von Express Your Love nimmt also endlich Gestalt an. Ich habe die Buchstaben umrandet (gefällt mir nicht so gut), McTavishing und Boomerang in die Sonnenstrahlen gequiltet. Nach zwei Wochen ohne FMQ hatte ich fast vergessen, wie schön es ist zu quilten. Ich gerate da fast in Trance ;-)

My Goddess of Express Your Love makes progress. I have framed the letter (I do not like so much), and  quilted McTavishing and Boomerang in the sunrays. After two weeks without FMQ I had almost forgotten how beautiful it is to quilt. I'm almost in a trance ;-)





Linking with FreeMotionQuiltingFriday

Donnerstag, 7. Februar 2013

Projekt 30 - Stulpen

Ich hasse diese Jahreszeit. Gerade kann sich das Wetter nicht entscheiden, letzte Woche hatten wor 17°C, jetzt wieder -5°C. Das an sich ist ja nicht schlimm, aber ständig ist jemand bei uns krank. Diese Woche hat es die Kleine erwischt. Und das, wo doch gerade Fasching im Kindergarten ist!

I hate this time of year. Especially the weather can not decide, last week we had 17° C, now again -5° C. This is not bad, but someone is always sick. This week it has caught the little girl. And  it is Carnival in kindergarten!

Als kleinen Trost habe ich ihr heute Stulpen nach einer Anleitung von farbenmix genäht, leider sind sie etwas zu groß geraten.

As a small solace I have it sewn cuffs after a manual of farbenmix, unfortunately they are a bit too big.





Mittwoch, 6. Februar 2013

Der Something New Sampler wächst

Heute hat es mich wirklich gepackt. Ich habe drei weitere Blöcke von The Something New Sampler fertigstellen können.

I could finish three blocks from The Something New Sampler!

Reverse Applique von Lindsay
  Scrap attack von Chelsea
Trapunto von M-R

Keiner der Blöcke gleicht der jeweiligen Vorlage, weil ich alles aus dem Gedächtnis heraus genäht habe - wohl kein sehr gutes Gedächtnis :)

Not one of this blocks is equal to the tutorials, because I sewed it from my memory - not the best memory :) 

Gerade ärgert mich der Block "cathedral window" von Heidi - nix passt richtig.

Now the block "cathedral window" from Heidi annoys me - nothing fits.


WIP Wednesday at Freshly Pieced


Montag, 4. Februar 2013

Starburst Quilt-A-Long - Teil 4

Zwei meiner vier Sterne sind fertig. Leider kommen die Farben nicht ganz so schön raus, wie ich es mir gedacht habe. Aber trotzdem schön :)

Two of four stars are finished. Unfortunately the colors are not so as I thought. But nevertheless nice :)





Gefalteter Block - Something New Sampler

Endlich konnte ich mich aufraffen, einen weiteren Block vom The Something New Sampler zu machen. Ein Block, der nicht gepieced wird, sondern gefaltet. Die Anleitung findet ihr bei Heidi

Finally I could make another block from The Something New Sampler. A folded block, you find the instructions from Heidi here.

Ganz ehrlich: das wird wohl der einzige gefaltete Block sein, den ich machen werde. Mich hat das Bügeln genervt, das Auslegen und dann hat sich alles beim Nähen nochmal verschoben. Also nix für mich. Aber man sollte es mal ausprobiert haben.

Honestly, I suppose that is the only folded block I ever make. The ironing annoyed me and everything has moved. So nothing for me. But you should have tried it out.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...