Mittwoch, 24. Juli 2013

WiP Wednesday

Es ist wieder Mittwoch und ich zeige euch, was ich gerade mache.

It's Wednesday again and I show you my work in progress.

Zuerst ein wenig FMQ auf einem Quilt für die Kellerquilter.
First a little bit FMQ for the Kellerquilter

Und dann die Farbauswahl für mein nächstes Projekt.
And my next project's color choice.




Bis bald!

Sonntag, 21. Juli 2013

52 Projekte in 52 Wochen - GESCHAFFT!


Ich kann es eigentlich noch gar nicht glauben, aber ich habe es tatsächlich geschafft, seit meinem letzten Geburtstag jede Woche ein komplettes Projekt zu nähen!

I can't believe it, but I've actually managed to sew every week a complete project since my last birthday!

Ok, mein Ziel, wirklich jede Woche etwas fertigzustellen, habe ich manchmal zeitlich nicht geschafft, aber ich habe es dann nachgeholt.

Ok, my goal was to really finish something every week, but sometimes I haven't finished in time, but I did it rescheduled.

In der Kopfzeile findet ihr die Seite 52 Wochen - 52 Projekte, wo ich alles nochmal mit einem kleinen Bild verlinkt habe.

In the header you will find 52 Wochen - 52 Projekte where I have linked every project with a thumbnail.

Und weil ich es so schön fand, mein "rundes" Jahr damit zu feiern, dachte ich mir, ich feiere das kommende Jahr bis zum nächsten Geburtstag damit, jeden Tag ein Foto zu schießen. Dazu habe ich einen neuen Blog eingerichtet, damit hier nicht alles noch chaotischer wird: 365fotos-365tage.blogspot.de . Wie ich mich kenne, werde ich wohl nicht jeden Tag posten, aber das Foto wird vom jeweiligen Tag sein!

And because I found it so beautiful, to celebrate my "round" year with 52 Wochen - 52 Projekte, I thought I'd celebrate the upcoming year until the next birthday with shooting a picture every day. In addition I have set up a new blog: 365fotos-365tage.blogspot.de. I know myself, I probably will not post every day, but the photo will be of the particular day!


Donnerstag, 18. Juli 2013

Projekt 53 - Weekender

Mein letztes Projekt und gleichzeitig ein Geburtstagsgeschenk für mich! Was soll es auch anderes sein als eine Tasche!

Da wir in nächster Zeit wohl etwas mehr Zeit als gewöhnlich bei Ärzten und in Kliniken verbringen werden, brauche ich eine etwas größere Tasche für Malsachen, Vorlesebücher, Getränke und natürlich auch etwas Handarbeit für mich. Mit einer Größe von 45cm x 26cm und einem großem Innenfach ist sie einfach genial!

Nicht so genial war leider die Anleitung aus "Lena's Patchwork - Wundervolle Patchworktaschen". Die Tasche "Claudia" ist dort direkt auf dem Titel und hat mir sofort gefallen. ABER: Ich habe echt selten nach so einer blöden Anleitung genäht. Eigentlich noch nie!

Zuallererst: Was ist daran Patchwork? Das ist ein ganz normaler bunter Stoff, aber kein Patchwork! Und das gilt leider für die meisten Modelle aus diesem Heft. Vielleicht zählt ja jetzt alles, was aus verschiedenen Teilen zusammengenäht wird, als Patchwork. Dann tragen wir auch alle Patchwork-Shirts und -Hosen! Ich freu mich schon auf die Ausgabe "Patchwork-Mode"!

Die Beschreibung der Schritte leider total konfus und erschloss sich mir erst nach vielem Durchlesen und Probieren. Das kann es echt nicht sein.

Und leider sind die letzten Schritte beim Zusammensetzen der Tasche echt Mist. In der Innentasche habe ich jetzt vom Reißverschluss (versäuberte) Kanten, die aber viel zu lang sind. Genauso in der aufgesetzten Tasche.

Hätte ich das vorher verstanden, hätte ich diese Tasche wohl nicht genäht. Jedenfalls sind einige Stunden und viele Flüche vergangen, bis sie endlich fertig war :)













Freitag, 12. Juli 2013

FMQ Friday

Heute bin ich auch endlich mal wieder am Start für den FMQ Freitag. Ich habe in letzter Zeit viel gequiltet, aber nix gepostet ;)

Today, I take part in FMQ Friday . I quilted a lot, but I didn't posted it ;)

Für die Kellerquilter habe ich diese Decke gequiltet:

I did the quilting for this quilt:
Quilt-Details:
Name: Quilt 1 (Arbeitstitel/working title)
Größe: 1,2m x 1,45m
Stoff: Kellerquilter
Design: von QF Quiltanfänger BS



Nahhaufnahme
Damit ist auch schon ein Punkt auf meiner Q3 Liste für den FAL fertig!

One piece from my FAL Q3 list finished!


Der nächste Quilt ist auch einer von den Kellerquiltern: Bricks and Stepping Stones, genäht von Lumaca. Hier habe ich die Nine-Patches mit einem Windrad (?) gequiltet und den Rand mit einer Schlangenlinie. Außerdem habe ich für Ober- und Unterfaden unterschiedliche Farben genommen. Hat einigermaßen gut funktioniert.

The next quilt is also one from the Kellerquilter: Bricks and Stepping Stones, pieced from Lumaca.. I quilted the Nine-Patches with a windmill (?) and the border with loops. I took different colors for thread and bobbin. It works reasonably.





Und auch der nächste Quilt ist von und für die Kellerquilter. Leider ist nicht bekannt, wer ihn genäht hat, deshalb hat er den Arbeitstitel Quilt 2 (sehr kreativ, ich weiß). Ich habe ihn mit einem Herzmuster All-Over gequiltet. Für den Rand habe ich mich mit Federn verkünstelt ;)

And the next quilt is also from and for the Kellerquilter. Unfortunately, it's not known who pieced the quilt, therefore I give him the name Quilt 2 (very creative, I know). I quilted an all-over heart design and some feathers on the border.



Zu guter Letzt noch der Quilt "Tiere auf dem Land" von PW-Dane, den ich auch mit einem All-Over Design für die Kellerquilter gequiltet habe.

Finally, the quilt "Tiere auf dem Land" from PW-Dane. I quilted an all-over design.


Bei den letzten drei fehlt noch das Binding, dazu habe ich aber gerade nicht wirklich Lust... Aber unfertige Quilts herumliegen zu haben ist noch blöder :)

I have to sew the binding on the last three quilts, but I'm not in the mood... But it's even more stupid to have unfinished quilts :)

Projekt 52 - Buchhülle

Ich habe angefangen Tagebuch zu schreiben. Hauptsächlich, damit ich etwas besser einschlafen kann. Dafür habe ich mir ein A4 Heft geholt, das mir aber etwas zu schmucklos war. Aber wofür kann man denn nähen?

 Ich bin tief in meine Lieblingskiste aus lila Resten getaucht und habe wild drauflos genäht.

Vorderseite
Rückseite

leere Seite :)
Auf zum Endspurt für das letzte Projekt nächste Woche!

Donnerstag, 4. Juli 2013

Finish-A-Long Q3

Für Quartal 3 habe ich mir einiges vorgenommen!
Big goals for Q3!

Binding annähen:

Quilt 1:

Quilt 2:

Quilten und Binding:

Bricks and Stepping Stones

Quilt 3:

Tiere auf dem Land:

Frühlingsgarten:

Batik Dream:

Dancing Stars:

Quilt 1-3, "Bricks and Stepping Stones", "Tiere auf dem Land" und "Frühlingsgarten" sind von Mitgliedern der Quiltfriends für die Kellerquilter genäht worden und ich habe das Vergnügen, sie zu quilten.


Quilt 1-3, "Bricks and Stepping Stones", "Tiere auf dem Land" and "Frühlingsgarten" are quilts from Quiltfriends, who have sewn them for the Kellerquilter and I have the pleasure to quilt them. 

Batik Dream habe ich genäht, ist aber auch aus Stoffen von den Kellerquiltern und macht sich gequiltet wieder auf die Reise zu ihnen. Dancing Stars ist ein kleiner Puppenquilt, der eigentlich schon gequiltet war, aber die Fadenspannung so grausam falsch eingestellt war, dass ich alles wieder aufgetrennt habe.

I have pieced "Batik Dream" for the Kellerquilter. "Dancing Stars" is a doll quilt. It was quilted, but I had big trouble with the tension, so I ripped it out.


Mittwoch, 3. Juli 2013

WIP: Jeanstasche

Ich bin gerade dabei, einen Träger für meine neue Jeanstasche zu machen.

Für die Tasche musste einen Jeans meine Tochter herhalten, worüber sie aber nicht sonderlich traurig ist ("Jeans sind uncool!" - 5 Jahre! Wo soll das nur hinführen?).

Damit es keine Kruschttasche wird, habe ich eine Innentasche eingenäht mit Reißverschlussfach. Auf der gegenüberliegenden Seite (schwer zu sehen) ist noch eine aufgesetzte Tasche für Handy, Geldbeutel etc. Außerdem noch einen Reißverschluss, der die ganze Tasche verschließt.

Die Tasche ist ca. 25x20cm groß.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...