Donnerstag, 30. Januar 2014

Quiltiges

Geschafft, der Tischläufer aus Blöcken von Judys Scrap-Challenge ist gequiltet. Gerade liegt er auf der Couch, damit ich das Binding von Hand festnähen kann.

The table runner from blocks of Judy's Scrap Challenge is quilted. He just lies on the couch, so I can sew the binding on by hand.




Dankbare Rückseite - kein falscher Stich zu sehen :D
great backing - you can't see a false stitch :D
Und um im Zeitplan zu bleiben: Hier mein Block für BBQA #4.

And to stay on schedule: Here's my block for BBQA # 4

Ich muss wohl nicht extra erwähnen, dass ich nicht vorgezeichnet habe - man sieht es auch so!

I have probably not have to mention that I have not marked the lines - you can see it that way!


Kommentare:

  1. Hi! Your table runner is beautiful! I love the cute flower in the middle! Your quilt with blue squares is also fantastic! x Teje

    AntwortenLöschen
  2. The blues are so pretty and I love that you added the flower in the center block:)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Tischläufer ist ganz Klasse geworden.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank Tamara, für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Hat mich sehr gefreut! Das Blümchen in der Mitte passt ganz schön zu Deinem Tischläufer... der Frühling kann jetzt endlich kommen.
    LG vom Gardasee
    Deborah

    AntwortenLöschen
  5. Love your table runner. The quilting is gorgeous and the backing is perfect! Nicely done!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...