Montag, 24. Februar 2014

Montags

Nein, ich bin nicht verschollen. Mich haben die Ereignisse nur etwas überrollt, aber der Reihe nach. Vor zwei Wochen habe ich geschrieben, dass jetzt Fasching im Fokus steht. Also habe ich in dieser Woche wie verrückt genäht, dass bis zum Wochenende die Aufträge erledigt sind und auch die Kostüme meiner Kinder.

An Valentinstag ist leider mein lieber Opa verstorben, was natürlich alles über den Haufen geworfen hat. Mit meinen Aufträgen bin ich rechtzeitig fertig geworden, wir sind dann zu meiner Familie gefahren, wo ich meiner Mutter so gut wie möglich helfen konnte. Seit wir wieder zu Hause sind, habe ich allerdings noch keinen Stich genäht. Aber ich kann euch noch die Sachen zeigen, die ich vorletzte Woche gemacht habe.

Yep, I'm here. In the week before last I sewed costumes and a job for Carnival. On Valentine's Day, my grandfather passed away, and we went to my family to support them. Since we are back home, I haven't touched my sewing machine. But I can show you something.

Fasching

Die Kostüme sind fertig! Natürlich in Pink :)

The finished costumes. Naturally in Pink :)

Und was vor drei Wochen noch so in meinem Wohnzimmer lag...
Three weeks before in my living room...
... sah gestern beim Faschingszug nach vielen Nähstunden endlich so aus
... yesterday at the carnival parade after hours of sewing.
Und was passiert, wenn der Faschingszug direkt am eigenen Haus vorbei führt? Richtig, Massen von Süßigkeiten! Insgesamt haben meine Zwei und zwei Freundinnen 4(!) große Tüten Naschsachen abgestaubt :D

And what happens, when a carnival parade passes your house directly? Masses of sweets! Four big bags for four girls :D

Vorschau/Preview

Heute werde ich meine Nähmaschine mal wieder grundreinigen, vielleicht kommt dann die Näh-Lust wieder.

Today I'm going to clean my sewing machine thoroughly, maybe I want to sew again.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...