Montag, 14. Juli 2014

Montag #22

So, neue Woche, neues Glück! Eigentlich habe ich das Gefühl, ich habe letzte Woche kaum was genäht, aber ich habe doch einiges geschafft.

Rückblick


1) Herbst-Mystery von RoteSchnegge




Wie ihr seht, habe ich die Ränder mit Federn gequiltet und auch schon das Binding angenäht. Jetzt liegt das Deckchen ganz brav auf der Couch und wartet auf ein bisschen handnähen.

2) Building Blocks Quilt Along


Ich muss ehrlich zugeben, dass ich kurz davor war, den Quilt Along abzubrechen. Zum einen fehlt mir die Motivation seit Leah den Freitags-LinkUp nicht mehr macht. Zum anderen nervt mich diese Vorzeichnerei total. Ich quilte lieber lustig drauf los, als dass ich jede einzelne Blubberblase vorzeichne, damit sie schön akkurat gequiltet werden kann. Warum ich trotzdem weitermache? Ich hab das Vlies und den Hintergrundstoff schon geschnitten...

Also frohen Mutes die restlichen Blöcke zugeschnitten und fleißig drauflos genäht.



3) German Quilt Along


Das erste Kapitel ist abgeschlossen! Heute waren die Blöcke 13-15 dran, im Einzelnen könnt ihr sie in flickr anschauen. Hier eine Collage der ersten 15 Blöcke.


Um mit der Collage springe ich auch gleich in den Lostopf bei Sandra!

Planung


  • German QAL (habe keine vorausgenähten Blöckchen mehr, waaah)
  • Herbst-Mystery fertig nähen
  • BBQA vorantreiben

Und das war's auch schon, ich wünsche euch eine schöne und produktive Woche!


1 Kommentar:

  1. Deine Blöcke des QAL wirken sehr harmonisch. Sie gefallen mir gut. Ich glaube, dass ich bei einem Motivationsloch nicht weitermachen würde. Deshalb hast du meine ganz Bewunderung, dass du weitermachst bei dem andern QAL.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...